Wie funktioniert digitales Coaching?

Published by Merve Bedir on

Marina Eckert hält Webinar zum HR Trend Coaching-Apps

Digitales Coaching per App ist Trendthema. Doch wie funktioniert es? Finde es heraus in unserem kostenfreien Experten-Webinar mit Sklls-Gründerin Marina Eckert.

Was ist digitales Coaching?

Coaching bedeutet eine individuelle Unterstützung für dich. Es hilft dir, dein Verhalten zu reflektieren und eigene Lösungsansätze für deine Probleme zu entwickeln. Diese Unterstützung erfolgt über gezielte Fragen. Im digitalen Coaching werden diese Fragen von einer Software, z.B. in einer App automatisiert ausgespielt. Das Coaching erfolgt also, ohne dass ein Mensch involviert ist.

Der digitale Coach von Sklls unterstützt speziell junge Mitatarbeiter:innen vom Berufseinstieg bis zur ersten Führungsebene. Er verbessert ihre Reflexionsfähigkeit und ihre Selbstwirksamkeit. Dafür wurde Sklls mit dem HR-Innovation Award ausgezeichnet.

Wie funktioniert digitales Coaching?

Klingt spannend!  Aber immer noch fragst du dich, wie funktioniert digitales Coaching genau? Lass es dir zeigen von Sklls-Gründerin Marina Eckert persönlich. In unserem Experten-Webinar gewährt sie dir Einblicke in die App und erklärt dir, wie andere Unternehmen, Sally erfolgreich zur individuellen Entwicklung ihrer Mitarbeiter:nnen einsetzen.

Digitales Coaching ist HR Trend

“Sally ist genau, was wir in Zeiten wachsender Remote Work gesucht haben – individuelle Entwicklung und Coaching unserer Mitarbeiter/innen, egal wo sie sich befinden.“

Thomas Hepp | CTO | Origin Stamp AG

Dieser Meinung sind nicht nur unsere Kunden. Durch zunehmende Flexibilisierung und Digitalisierung der Arbeit, ist es an der Zeit, auch neue Wege für etablierte und bewährte Methoden wie das Coaching zu finden. Wie uns ob das funktioniert, erfährst du in unserem Webinar.

Jetzt kostenlos für das Webinar anmelden

    Ja, bitte informieren Sie mich kostenlos per E-Mail über Themen rund um Sklls. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sklls.de widerrufen.