sklls erhält EXIST Gründerstipendium

Veröffentlicht von Verena Hauser am

sklls erhält EXIST Gründerstipendium

Die Universität Konstanz gibt bekannt: Das Team von sklls wird ab September 2018 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie den Europäischen Sozialfonds mit dem EXIST Gründerstipendium gefördert. EXIST unterstützt Absolvent/innen, die ihre Gründungsidee realisieren möchten. Förderfähig sind innovative technologieorientierte oder wissensbasierte Projekte mit signifikanten Alleinstellungsmerkmalen und guten wirtschaftlichen Erfolgsaussichten. Prof. Dr. Stephan Schumann vom Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik II der Universität Konstanz steht dem sklls Team während des Förderzeitraums von einem Jahr als Mentor zu Seite.

Hier geht’s zur gesamten Pressemitteilung.

Möchten Sie mehr erfahren, dann wenden Sie sich gerne an verena@sklls.de.

Kategorien: Auszeichnungen

1 Kommentar

Start-ups Bodensee | sklls @ Hilzinger Gründertag · 20. Mai 2019 um 21:14

[…] Der Hilzinger Gründertag bot Gründungsinteressierten und Start-ups aus der Bodensee Region zum dritten Mal Möglichkeit zu Austausch und Inspiration. Dieses Jahr drehte er sich rund um die Themen „Gründung durch Frauen“ sowie „Wirtschaft und Leistungssport“. sklls bezieht in Kooperation mit der Universität Konstanz das EXIST Gründerstipendium. […]

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.