Sally auf dem Smartphone

Published by Merve Bedir on

Mann startet Coaching mit Sally auf Smartphone

Schnell und bequem von überall aus auch von deinem Smartphone auf Sally zugreifen mit dieser Anleitung und dem Sally Lesezeichen auf Ihrem Smartphone.

Schneller Zugriff dank Lesezeichen

Stressiger Alltag und du sitzt gerade nicht vor deinem Laptop, hast große Herausforderungen vor dir und bräuchtest dringend ein Coaching mit Sally. In solch einer Situation wäre es wünschenswert, wenn du auf deinem Smartphone mit nur einem Klick mit Sally starten könntest.

Erfreulicherweise können wir dir mitteilen, dass dies möglich ist! Im Folgenden findest du eine Anleitung, wie du ein Lesezeichen für Sally erstellen und auf deinem Startbildschirm auf deinem Smartphone ablegen kannst.

Für IOS-Betriebssysteme funktioniert es wie folgt:

  1. Gehe auf die Webseite.
  2. Wähle das mittlere Icon mit einem nach oben gerichteten Pfeil.
  3. Klicke im nächsten Auswahlmenü auf "Zum Home-Bildschirm"
  4. Vergebe eventuell einen Namen.
  5. Klicke auf „Hinzufügen“.

      Beachte für Android- Betriebssysteme folgende Schritte:

      1. Gehe auf die Webseite.
      2. Klicke rechts oben die drei Punkte an.
      3. Es öffnet sich ein Menü.
      4. Weiter zu „Seite“.
      5. Wähle „zu Startbildschirm hinzufügen“ aus.
      1. Gehe auf die Webseite.
      2. Klicke rechts oben die drei Punkte an.
      3. Es öffnet sich ein Menü.
      4. Wähle „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus.
      5. Klicke auf „Hinzufügen“.
      1. Gehe auf die Webseite.
      2. Klicke rechts oben die drei Punkte an.
      3. Es öffnet sich ein Menü.
      4. Wähle „Seite hinzufügen zu“ aus.
      5. Klicke auf „Startbildschirm“.

      Wir wünschen dir lehrreiche Coachings. Sollten bei dir Fragen auftauchen oder technische Probleme entstehen, melde dich gerne bei support@sklls.de.

      Immer auf der Suche
      nach neuen Wegen?

      Melde dich für unseren Newsletter an. Erhalte alle Neuigkeiten zu Sklls sowie Fachartikel rund um die Themen digitales Coaching und Selbstreflexion.